Franzbranntwein


Franzbranntwein
Frạnz|brannt|wein 〈m. 1; unz.〉 Einreibemittel aus verdünntem Alkohol, bes. gegen Rheuma [verkürzt <französischer Branntwein]

* * *

Frạnz|brannt|wein [Kurzw. aus französischer Branntwein]: ursprünglich durch Destillation aus Billigweinen oder Weinabfällen hergestellter geringwertiger Weinbrand, heute med. zu Einreibungen genutzte, Menthol, Campher u. aromatische Essenzen enthaltende alkoholische Tinktur.

* * *

Frạnz|brannt|wein, der <Pl. selten> [zum 1. Bestandteil vgl. Franzmann]:
alkoholhaltiges, erfrischendes u. kräftigendes Einreibmittel.

* * *

Franzbranntwein
 
[volkstümliche Bildung aus »französisch gebrannter Wein«, womit früher Weinbrand geringer Qualität bezeichnet wurde], Mischung unterschiedlicher Zusammensetzung aus ätherischen Ölen (beziehungsweise Inhaltsstoffen ätherischer Öle, z. B. Kampfer) u. a. Substanzen mit verdünntem Alkohol; wird in der Volksmedizin äußerlich z. B. bei Prellungen, Verstauchungen oder auch bei Muskel- und Kopfschmerzen angewendet.
 

* * *

Frạnz|brannt|wein, der <o. Pl.> [zum 1. Bestandteil vgl. ↑Franzmann]: alkoholhaltiges, erfrischendes u. kräftigendes Einreibmittel.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Franzbranntwein — Franzbranntwein, eine Branntweinsorte aus schlechten Weinen oder Weinüberresten gewonnen und durch Essigäther, welcher ihm einen lieblichen Geschmack gibt, veredelt. Er befördert, in kleinen Quantitäten genossen, die Verdauung und ist besonders… …   Damen Conversations Lexikon

  • Franzbranntwein — Franzbranntwein, französischer Branntwein, Spiritus vini Gallici, hieß ursprünglich der in Frankreich ausschließlich aus Wein gewonnene Branntwein. Der in der Stadt Cognac und deren Umgebung (dem Departement Charente Inférieure) gewonnene… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Franzbranntwein — Franzbranntwein, so v.w. Cognac …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Franzbranntwein — (Weinbranntwein, Weinsprit, Esprit de vin), in Frankreich, Spanien, Portugal etc. durch Destillation aus Wein gewonnener Spiritus. Die Destillation wird in einfachen, mit Dampf geheizten Blasen ausgeführt, wobei zuerst Lutter übergeht, oder man… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Franzbranntwein — Franzbranntwein, aus Wein, Weinhefen und Trestern destillierter Branntwein, bes. in Frankreich fabriziert …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Franzbranntwein — Franzbranntwein, s. Cognac …   Herders Conversations-Lexikon

  • Franzbranntwein — Verschiedene Sorten: grün 60 ml, weiß 160 ml, 400 ml und 1000 ml Franzbranntwein (spiritus vini gallici) ist eine alkoholische Lösung, hauptsächlich bestehend aus reinem Alkohol, Campher, Menthol und verschiedenen Duftstoffen… …   Deutsch Wikipedia

  • Franzbranntwein — Frạnz|brannt|wein …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Franzbranntwein, der — Der Franzbranntwein, des es, plur. von mehrern Arten und Quantitäten, die e, Französischer Branntwein, welcher aus Weinhefen destilliret wird; zum Unterschiede von dem Kornbranntwein …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Alkohol — Dieser Artikel behandelt das umgangssprachlich als Alkohol bezeichnete Ethanol; Zu der gleichnamigen Stoffklasse siehe Alkohole. Strukturformel …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.